AUF DIESER SEITE FINDET IHR INFORMATIONEN ZU KURSEN UND WORKSHOPS, IMPRESSIONEN AUS VERGANGENEN KURSEN  UND NEUIGKEITEN AUS MEINEM GANZ PERSÖNLICHEN HEILPFLANZEN-JAHR.

 

22. August: Stand im Rahmen des Kräuterregio-Angebotes auf der Landesgartenschau in Lahr: Heilsame Körbchen aus der Filzwerkstatt und der Kräuterwirkstatt und Workshop "Blütenfilzen".

Die diesjährigen KRÄUTER-KIDS beim Holunder-Termin. Auf dem Programm: Holunderblüten sammeln und trocknen, Holunderblütensirup herstellen und natürlich Holunderküchle !!! Hmmmm, lecker!!!

Beim August-Termin haben wir einen leckeren Spitzwegerich-Gugelhupf gebacken und gegessen. Köstlich!

Juli 2018: Habe Räucherbüschel gebunden: Hier die für Reinigungsräucherungen, z.B. in den Rauhnächten. Außerdem gabs noch Büschel für Übergangsrituale, wenn Neues ansteht.

15. August - Maria Himmelfahrt. Habe heute zwei Kräuterbuschen gebunden. Das, was vom letztjährigen noch übrig ist, wird heute Abend verbrannt und die beiden neuen werden dann im Rauch "gesegnet". Trotz der langen Trockenheit und Hitze habe ich doch noch ganz viele verschiedene Kräuter gefunden!

17. August: Kräutermarkt in Oberried: Mit Rita und Rosa das Kräuterbuschen-Binden angeleitet. Die vielen, am Vortag zusammengetragenen Kräuter wurden von vielen, vielen Händen zu wunderschönen Kräutersträußen zusammengebunden. Ein Tag mit tollem Wetter, viel Besuchern und vielen bereichernden Begegnungen und Gesprächen!!!! Nächstes Jahr gerne wieder! Vor lauter fleißigem Werkeln und interessantem Austausch haben wir gar keine Fotos gemacht. Schade eigentlich...

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld